Ausflug am 31.03.22 zum Weserrenaissance-Museum Schloss Brake / Lemgo

Weserrenaissance-Museum Schloss Brake / Lemgo

Die Klasse 3/4 und 4/5 machten am letzten Donnerstag einen Ausflug ins Schloss Brake. Sie wurden von 3 Lehrerinnen und 2 Schulbegleiterinnen begleitet.

Um 8 Uhr ging es von der Schule los zum Markt in Schötmar, von hier aus nahmen wir den bereits recht gut gefüllten Bus zum Bahnhof nach Lemgo, um von da aus weiterzufahren. Danach ging es zu Fuß zum Schloss Brake entlang eines kleinen Baches.

Beim Schloss angekommen legten wir unsere Jacken und Taschen ab und betraten als erste Gruppe den Saal. Dort war eine kleine Bühne und die Darsteller standen und saßen bereits auf der Bühne und begrüßten uns herzlich. Wir sicherten uns gute Plätze mit ausgezeichneter Sicht, dann füllte sich der Saal rasch. Nach wenigen Minuten begann dann die Aufführung der Kinderband mit Pia und Nino. Die Darsteller trugen typische Kleidung aus der Zeit der Renaissance. Ihre Lieder waren hingegen sehr modern und wurden auf der E-Gitarre begleitet. Zwischen den musikalischen Einlagen wurde die interaktive Hörgeschichte aus der Zeit der Renaissance von den 3 Kindern sowie von Pia und Nino lebhaft gestaltet. Die Geschichte ging ca. eine Stunde, sodass wir uns nach der Vorstellung und einer kleinen Stärkung vor dem Schloss auf den Weg zurück zur Schule machten. Auf dem Fußweg zurück zu Schule machten wir Halt am Spielplatz beim Montessori Kindergarten.

 

Zur Zeit liegen keine aktuellen Informationen vor.