Schüler*innenvertretung

Die Schüler*innenvertretung (SV) setzt sich aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der Klassen 3/4 bis 10 sowie eine von den Schülerinnen und Schülern gewählten Lehrkraft zusammen. Die SV trifft sich in regelmäßigen Abständen und bespricht alle aus der Schülerschaft kommenden Fragen. Die Projekte der SV orientieren sich daher am jeweiligen Alltag der Kinder und Jugendlichen. Beispielsweise gibt die SV in den Pausen Spielgeräte aus, gestaltet den SV-Raum und organisiert verschiedene Projekte wie z.B. Malwettbewerbe. Die SV wählt aus ihrem Kreis einen Schulsprecher / eine Schulsprecherin und einen Vertreter / eine Vertreterin. Sprecher*in und Vertreter*in nehmen stimmberechtigt an den Schulkonferenzen teil.

SV-Lehrerin im Schuljahr 2020/21:
Frau Remmert